Kontakt zu uns
> Aktuelles Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Falkner Maschinenbau GmbH • A-6426 Roppen • Lehne 23 • Austria

Falkner GmbH - kompetent, erfahren, innovativ

Unser Unternehmen wurde 1955 durch Falkner Raimund als Einzelunternehmen gegründet, 1976 in eine GesmbH umgewandelt und wird seit dem Jahr 1992 in zweiter Generation geleitet.

Laufende Investitionen in neue Technologien ermöglichten es, unseren Kunden ein immer umfassenderes Dienstleistungspotenzial anzubieten. Flexibilität und kurze Lieferzeiten bei höchsten Qualitätsansprüchen zeichnen unseren Arbeitsalltag aus. Als einer der ersten zertifizierten Betriebe Österreichs erfüllen wir alle Qualitätskriterien der Normenreihe ÖNORM EN 1090 und darüber hinaus sind wir seit Jahrzehnten nach ISO 9001-2008 zertifiziert.

Als innovatives Unternehmen haben wir einige Produkte, wie z. B. eine Seilwinde, Zerkleinerungsmaschine, Brikettierpresse und Schotterreinigungsmaschine entwickelt, welche auch zum Patent geführt haben. In der Zwischenzeit haben wir unsere Produktion auf die Konstruktion und Herstellung von Förderanlagen sowie auf Stahl- und Anlagenbau sowie deren Montage und Instandhaltung spezialisiert.

Als ein zukunftsorientiertes und leistungsfähiges Unternehmen ist es unser Ziel, die Marke Falkner auch über die Grenzen hinaus präsent und konkurrenzstark zu machen. So ist für uns kontinuierliche Expansion zwecks Erschließung internationaler Märkte kein Fremdwort, sondern wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenspolitik. In unserer betriebswirtschaftlichen Planung steht der Umweltgedanke an oberster Stelle – und das schon seit einigen Jahrzehnten. Wir möchten einerseits vielfältige moderne Recyclingtechniken ermöglichen und andererseits eine qualitativ einwandfreie und umweltschonende Produktion sicherstellen.